pianeo - Festival für Neoklassik


 

Als Teil der Konzertreihe „pianeo“ präsentieren die Macher des Münsteraner Reset Festivals im Festsaal von Kloster Bentlage die Pianisten Niklas Paschburg und Julien Marchal, die mit ihrer Musik nicht nur akustisches Piano und elektronische Geräte, sondern auch Elemente aus Klassik und Pop zu einem dichten und sinnlichen Musikerlebnis verbinden – perfekt für einen harmonischen Winternachmittag.

Niklas Paschburg war bereits im Oktober 2016 in Bentlage zu Gast und konnte die Zuhörer mit seiner Mischung aus melodiösem Klavier, Naturklängen und Beats verzaubern. Der junge Pianist hat sein brandneues Album im Gepäck.
Der zweite Gast reist extra aus Bordeaux an: Julien Marchal ist ein französischer Komponist, Pianist und Sound Designer. Die Suche nach der 'Ekstase' in der klassischen Musik beeinflusste ihn, ebenso wie elektronische Musik auf dem Weg zu seinen eigenen Kompositionen.

 

 

 Niklas Paschburg 3       Julien Marchal 1 links: Niklas Paschburg; rechts: Julien Marchal
Veranstaltung: Sonntag, 04.02.2018
Beginn: 16:30 Uhr
Veranstalter: Kloster Bentlage gGmbH
Ort: Festsaal
Eintritt: 20 €, ermäßigt 15 €
Ticket-VVK: direkt hier online oder Kloster Bentlage, Stadthalle Rheine, Stadtbibliothek Rheine und alle Eventim-VVK-Stellen
Information: 05971 918 468