AGB


Allgemeine Geschäftsbedingungen für Workshops

Veranstalter:
Förderverein Kloster /Schloß Bentlage e.V.
1. Vorsitzender: Dr. Jürgen Grävinghoff
Bentlager Weg 130
48432 Rheine

Anmeldung: Eine verbindliche Anmeldung kann nur schriftlich mit den Angaben für die Einzugsermächtigung erfolgen.

Rückfragen: Telefonisch bei Frau Knips 0 59 71/91 84 00
Di-Do von 9.00 bis 14.00 Uhr oder unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Bestätigung: Innerhalb einer Woche nach Anmeldung erhalten Sie eine schriftliche Bestätigung. Kann wegen Unter/Überschreitung der Teilnehmer(innen)zahl eine Anmeldung nicht berücksichtigt werden, so erhalten Sie eine Benachrichtigung vor Kursbeginn.
Abmeldung: Eine Abmeldung Ihrerseits kann nur bis 3 Wochen vor Beginn des Workshops erfolgen. Die Abmeldung muss grundsätzlich schriftlich erfolgen. Ansonsten verpflichtet die verbindliche Unterschrift zur Zahlung der Kursgebühr.
Zahlungen per Lastschriftverfahren: Erteilen Sie dem Förderverein mit Ihrer Anmeldekarte eine einmalige Einzugsermächtigung; dann wird die Teilnahmegebühr nach Kursbeginn abgebucht.
Haftung: Der Förderverein übernimmt gegenüber den Teilnehmerinnen und Teilnehmern keine Haftung bei Unfällen, Beschädigungen und Verlusten.
Hausordnung: Die Workshopteilnehmer verpflichten sich, mit der zur Verfügung gestellten Einrichtung und den Materialien sorgfältig umzugehen. Sollten Schäden an Maschinen, Druckereizubehör oder sonstigen Einrichtungsgegenständen der Druckwerkstatt entstehen, ist der Teilnehmer für die Wiederbeschaffung verantwortlich.